Home // Impressum // Sitemap

Aktuelles

AIZ 7-8/2016: Christian Rathei erklärt im Interview, wie "Mikrowohnen" funktioniert. Mehr...
Wichtige Information: Auskunft für Eigentümer und Bewohner WEG Zähringerstraße 12 in Freiburg. Mehr...

WEG Zähringerstraße 12 in Freiburg

Wichtige Information!

Die Wohnungsräumungstermine stehen fest.

Die Koordination der Räumung übernimmt das Ingenieurbüro für Bauwesen Rebitzke GmbH, Geschäftsführer Jürgen Rebitzke, Raiffeisenstraße 4, 79189 Bad Krozingen, Telefon 07633 91818-0.

Geplant ist die Wohnungen an folgenden Tagen zu beräumen.

07. September    

7. Stock

35, 36, 37, 38, 39, 58, 59, 60 

08. September

6. Stock

30, 31, 32, 33, 34, 55, 56, 57

09. September

5. Stock

25, 26, 27, 28, 29, 52, 53, 54

10. September

4. Stock

20, 21, 22, 23, 24, 49, 50, 51

11. September

3. Stock

15, 16, 17, 18, 19, 46, 47, 48

14. September

2. Stock

10, 11, 12, 13, 14, 43, 44, 45

15. September

1. Stock

5, 6, 7, 8, 9, 40, 41, 42

16. September

Erdgeschoss    

1, 2, 3, 4

rot = stark kontaminiert
orange = mittlere Kontamination
grün = leicht kontaminiert

 

Mieter und Eigentümer mit Hausratversicherungen können ab dem 26.08.2015 in Abstimmung mit den Ingenieurbüro die Wohnung begutachten. Diese Termine müssen mit Herrn Rebitzke vereinbart werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Herrn Rebitzke auf, wenn Sie schon jetzt ersehen können, dass Sie zwei Tage zur Räumung ihrer Wohnung benötigen.

Es werden von Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF) Müllcontainer während der Räumungsphase bereitgestellt. Für schwere Gegenstände steht ein Teleskopstapler vor zur Verfügung.

Stark kontaminiert Wohnungen werden nach Aussage des Versicherers als wirtschaftlicher Totalschaden bewertet, d.h. diese sind vollständig zu beräumen und deren Inventar zu entsorgen. Hier sollten nur die persönlichen Gegenstände mitgenommen werden.

Bei Mittelkontaminierten Wohnungen erhalten Sie bei der Entscheidung zur Weiterverwendung der Gegenstände eine fachliche Hilfestellung von den Sanierungsprofis der Firma RMI (Richard Mayer Gmbh & Co. KG)

Alle anderen Wohnungen sind leicht kontaminiert und das Inventar kann gereinigt werden. Das Mobiliar kann in die Mitte des Raumes gestellt werden, damit die Dekontamination erfolgen kann.  Auch in diesen Wohnungen wird aber die Dekontaminierung der Decken und Böden von der Versicherung übernommen.

Wir empfehlen die Wohnungen nur mit Schutzanzug, Atemmaske und Handschuhen zu betreten. Diese werden vor Ort von der ProImmobilia GmbH zur Verfügung gestellt.

Es werden Umzugskartons gegen eine Gebühr in der Zähringer Straße 12 vor Ort bereit stehen.
 

 

Notruf- / Servicenummer:

0761 / 211671-33


Spendenkonto:

Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e.V.,
Sparkasse Freiburg Nördl. Breisgau
IBAN: DE 39680501010013224323
BIC: FRSPDE66XXX
Verwendungszweck: Zähringer Strasse

Wichtige Informationen für Eigentümer und Bewohner

1. Wer zahlt den Mietausfall?

Die Gebäudeversicherung zahlt bis zu einem bestimmten Betrag den Mietausfall. Dieser Beitrag richtet sich nach der Höhe der ausgewiesenen Miete im Mietvertrag.

Hierfür werden Kopien aller Mietverträge benötigt.

2. Wer zahlt die Unterbringungskosten und die Verköstigung der Bewohner?

Das wird ausschließlich von der Hausratversicherung der einzelnen Mieter übernommen. Die Mieter müssen dies schnellstmöglich bei der entsprechenden Versicherung melden. Hat ein Mieter keine Hausratversicherung, muss er diese Kosten selbst tragen. Weder Vermieter, noch WEG müssen hierfür aufkommen.

3. Wer zahlt den Sicherheitsdienst?

Diese Sicherungsmaßnahme wird zum Teil von der Gebäudeversicherung zu Übernehmen sein den restlichen Teil der Kosten trägt die WEG.

4. Gibt es für die Wohnungen neue Schlüssel oder kann ich mit meinen bisherigen Schlüssel in die Wohnung?

Sie erhalten am Räumungstag vor Ort einen neuen Schlüssel gegen Abgabe Ihres Personalausweises, der Schlüssel muss nach der Räumung am selben Tag wieder zurück gegeben werden.

5. Muss ich mich für einen Termin anmelden oder kann ich in dem Wohnungsräumungszeitraum  von 7:30 - 18:00 jederzeit in meine Wohnung?

Für jede Wohnung wurde ein Tagestermin vereinbart, Sie können an dem jeweiligen vorgesehenen Tag von 7:30 - 18:00 Uhr in Ihre Wohnung. Kommen Sie bitte in den genannten Zeitraum zur Räumung und bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

6. Die Bewohner werden angehalten, bei der Post einen Nachsendeantrag zu stellen, bzw. die Briefe und Päckchen einlagern zu lassen.

7. Folgende Kündigungen müssen durch die Mieter vorgenommen werden:

  • Strom
  • Telefonanschluss
  • Rundfunkbeitrag
Immobilien-Schnellsuche
für Mietwohnungen

In welchem Ort suchen Sie?

Kontakt

ProImmobilia
Verwaltungsgesellschaft für
Haus- und Grundbesitz mbH

Erbprinzenstraße 20
79098 Freiburg im Breisgau

Telefon: +49 761/21 16 71-0
Fax: +49 761/21 16 71-10
E-Mail: freiburg@proim.de